Platzeröffnung

Liebe Mitglieder,  

gute Nachrichten: wir dürfen wieder Tennis spielen!  

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat am 17.04.2020 die Regeln zum Schutz vor Infektion durch den Corona-Virus in soweit gelockert, dass die „sportliche Betätigung allein, zu zweit oder mit Personen des eigenenen Hausstands im Freien […] auch unter Benutzung von Sportanlagen“ ab dem 20.04.2020 wieder zulässig ist. Dies betrifft u.a. auch den Tennissport.  

Basierend auf den gesetzlichen Verordnungen und den Empfehlungen des Tennisverband Pfalz e.V. vom 19.04.2020 haben wir Regelungen für unseren Verein erstellt, die ihr im Anhang dieser E-Mail findet, und die auf der Vereinsanlage ausgehängt sind. Diese Regeln sind bitte unbedingt zu beachten, die Einhaltung wird u.a. von der Verbandsgemeinde vor Ort kontrolliert. Bitte riskiert nicht, dass durch Nicht-Beachtung diese Lockerung für uns oder auch andere wieder rückgängig gemacht wird. Wir glauben, mit den Vorgaben und damit noch verbundenen Einschränkungen können wir leben und hoffen auf euer Verständnis.  

WICHTIGSTE DETAILS:

ein Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern ist zu jeder Zeit einzuhalten

– es ist nur erlaubt Einzel zu spielen, Doppel ist untersagt (auch mit Personen aus dem eigenen Hausstand)

– wir werden nur die Herrentoilette zugänglich machen, alle anderen Räume im Sanitärhäuschen bleiben gesperrt, umkleiden und duschen ist also nicht möglich  

Die detaillierten Regelungen sind im nachfolgenden PDF beschrieben:

Die Plätze sind spielbereit, es kann also losgehen. An dieser Stelle noch die alljährliche Bitte, nach dem Spiel den Platz mit dem Schleppnetz abzuziehen, und zwar bis zur Berandung! Dies soll den Bewuchs von Moos und Unkraut verhindern. Löcher sollten sofort wieder zugemacht werden.

Ob und ggf. wann unsere üblichen Festivitäten oder andere Veranstaltungen wieder statt finden können, steht derzeit noch in den Sternen. Die offizielle Saisoneröffnung am 1. Mai wird jedenfalls ausfallen, alles andere bleibt abzuwarten. Auf ein Vereinsleben in herkömlichen Sinne werden wir bis auf Weiteres leider verzichten müssen, jetzt steht der Sport erstmal allein im Mittelpunkt.


Natürlich informieren wir, sobald sich etwas Wesentliches ändert. Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund!  

Sportliche Grüße  

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.